Events und Incentives in Brüssel

Brüssel / Brussels / Bruxelles – die Hauptstadt Europas verbindet internationale Offenheit mit herzlicher Gastfreundschaft. Hier finden Sie hervorragende Eventlocations mit lokalem Touch oder internationalem Flair, Meetingräume und Kongresszentren, die mit modernster Technik ausgestattet sind, kleine, aber feine Locations, die für besonders exklusive Veranstaltungen den notwendigen Rahmen bieten, Theater, Museen und sogar ausgebaute Keller, die eine einzigartige Atmosphäre vermitteln.

Dazu bietet Brüssel jede Menge Möglichkeiten für Kultur, Geschichte, Architektur und Genuss z.B. Gala Dinners, Schokoladenworkshops oder Kochkurse mit Sternekoch.

Die folgenden Bilder zeigen einige der Locations, die bei entsprechendem Licht und entsprechender Dekoration unvergessliche Eindrucke bei den Gästen hinterlassen werden.

Wenn Sie die belgische Gastfreundschaft genießen möchten,  hilft das Travel MICE Team Ihnen gerne mit der Planung und Vorbereitung Ihres Events oder Incentives.

Veröffentlicht unter Belgien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brüssel – im Herzen Europas

Brüssel – Herz und Hauptstadt Europas und Sitz des belgischen Königs. Fast täglich hören wir den Namen der belgischen Hauptstadt in den Medien und erfahren etwas über die Europäische Kommission.

Leider ganz selten bringen wir den Namen Brüssel / Brussels / Bruxelles in Zusammenhang mit Grand Place, Arc de Triomphe, Jugendstil, Atomium oder den Königlichen Museen. Und das obwohl Belgien unser Nachbarland ist und Brüssel nur einige Auto- oder Zugstunden von uns entfernt ist.

Brüssel, abseits des Europaviertels, – die Stadt für alle Sinne: Architektur mit Jugendstil, Kathedralen, Prachtstraßen, Paläste, prächtige Geschichte, Kultur mit Oper, Konzerten, Königlichen Museen und Ausstellungen, südliches Flair mit inspirierendem Nachtleben, kulinarische Vielfalt von Pommes und Waffeln bis zur Haute Cuisine. Und nicht zu vergessen die Schokolade und die 400 Biersorten – Sie können ein Jahr lang jeden Tag eine andere Biersorte probieren und auch dann hätten Sie noch nicht geschafft alle belgischen Biersorten zu probieren.

In Brüssel kommt jeder Besucher auf seine Kosten und anschließend verlässt die Stadt voller Begeisterung – so ist es auch mir ergangen. Weiter lasse ich einige Bilder über die bezaubernde Stadt erzählen. Und wenn auch Sie die belgische Hauptstadt kennenlernen möchten, hilft das Travel MICE Team Ihnen gerne mit der Planung und Vorbereitung Ihrer Reise.

Galeries Royales - 1847 eröffnet, zaehlen heute zu den schoensten glasueberdachten hsitorieschen Gallerien der Welt und galten als Vorbild für die gallerien in Mailand

Galeries Royales - 1847 eröffnet, zählen heute zu den schönsten glasüberdachten historischen Galerien der Welt und galten als Vorbild für die Galerien in Mailand

Galeries Royales

Schokolaterie in Galeries Royales

Café in Galeries Royales

Café in den Galeries Royales

Manneken Pis - der pinkelnde Junger, Brüssels Wahrzeichen. Die nur 60 Zentimeter hohe, aber weltberühmte Bronzestatue wurde im Jahr 1619 geschaffen. Manneken Pis wird gelegentlich eingekleidet und besitzt hunderte Kleider, die im angrenzenden Museum besichtigt werden können.

Manneken Pis - der pinkelnde Junge, Brüssels Wahrzeichen. Die nur 60 Zentimeter hohe, aber weltberühmte Bronzestatue wurde im Jahr 1619 geschaffen. Manneken Pis wird zu wichtigen Festen eingekleidet und besitzt hunderte Kleider, die im angrenzenden Museum besichtigt werden können.

Es kann auch mit dem Fahrrad weitergehen

Es kann auch mit dem Fahrrad weitergehen

Eins der 400 belgischer Biere - diese Sorte bekommt man in der Braserie des belgischen Comiczentrums

Eins der 400 belgischen Biere - diese Sorte bekommt man in der Brasserie des belgischen Comiczentrums

Belgisches Comiczentrum mit Tim und Struppi Ausstellung

Belgisches Comiczentrum, Comic Strip Museum mit Tim und Struppi Ausstellung

Mont des Arts - der Brüsseler Kunstberg iat von zahlreichen Palästen und königlichen Museen umsingellt. Das Zentrum bildet der Place Royale.

Mont des Arts - der Brüsseler Kunstberg ist von zahlreichen Palästen und königlichen Museen umzingelt. Das Zentrum bildet der Place Royale.

Am Place Royale

Am Place Royale

Am Place Royale

Am Place Royale

Mueseum des Schoenen Kuenste

Das Königliche Museum der Schönen Künste

Blick vom Kunstberg auf die Altstadt mit dem Rathausturm

Blick vom Kunstberg auf die Altstadt mit dem Rathausturm

Architektur Bruessels

Architektur Brüssels

Architektur Bruessels

Architektur Brüssels

Mont des Arts mit Place Royale

Mont des Arts mit Place Royale

Albertine Place verbindet die Ober- mit der Unterstadt.

Albertine Place verbindet die Ober- mit der Unterstadt.

In den alten Speichern sind heute Restaurants, Boutiquen und Bueros eingerichtet.

In den alten Speichern sind heute Restaurants, Boutiquen und SPAs eingerichtet.

in den Spechern

In den Speichern

Willkommen zum Abendessen

Willkommen zum Abendessen

Quartier Europeen Rond-Point Schuman - das Europaviertel mit seinen modernen Verwaltungspalästen ist das administrative Zentrum der EU, Kontrast zu den alten, kleinen Bauten.

Quartier Europeen Rond-Point Schuman - das Europaviertel mit seinen modernen Verwaltungspalästen ist das administrative Zentrum der EU, ein Kontrast zu den alten, kleinen Bauten.

Straßenleben in Bruessel

Straßenleben in Brüssel

Die beslgischen Pommes sind sehr beliebt

Die belgischen Pommes (Frites) sind sehr beliebt. Sie werden immer frisch zubereitet: Die Kartoffeln werden in dicke Stäbchen geschnitten und doppelt frittiert - erst werden sie bei niedriger Temperatur gegart, dann abgekühlt und zum Schluss im heißerem Fett kurz knusprig fertig gebacken, zum Frittieren wird Rinderschmalz benutzt. Zum Dippen stehen ca. 20 Saucesorten zur Auswahl.

Arc de Triomphe - der etwa 50 Meter hohe Triumphbogen wurde 1905 zur 75-jährigen Feier Belgiens fertiggestellt. Rings um den Bogen befinden sich gewaltigen Prachtgebaeude, in denen Museen untergebracht sind.

Arc de Triomphe - der etwa 50 Meter hohe Triumphbogen wurde 1905 zur 75-jährigen Feier Belgiens fertiggestellt. Rings um den Bogen befinden sich gewaltige Prachtgebäude, in denen Museen untergebracht sind.

Empfang an der Autoworld

Empfang an der Autoworld

In der Autoworld

In der Autoworld

Manneken Pis, auch aus der Schokolade

Manneken Pis, auch aus Schokolade

In einer der vielen Schokolaterien Bruessels

In einer der vielen Schokolaterien Brüssels

Das Bruesseler Rathaus mit seinem 96 Meter hohen filigranen Turm entstand im 15. Jahrhundert und ist mit seinem reichen Dekor ein Glanzstück Brabanter Gotik. Auf der Spitze des Turms steht eine große vergoldete Statue des mit dem Drachen kämpfenden Erzengels Michael, dem Patron der Stadt Brüssel.

Das Brüsseler Rathaus mit seinem 96 Meter hohen filigranen Turm entstand im 15. Jahrhundert und ist mit seinem reichen Dekor ein Glanzstück Brabanter Gotik. Auf der Spitze des Turms steht eine große vergoldete Statue des mit dem Drachen kämpfenden Erzengels Michael, dem Patron der Stadt Brüssel.

Rathaus am Grand Place

Auf dem Grand Place am Rathaus pulsiert das Brüsseler Nachtleben

Und wieder eine Schokolaterie

Und noch eine Schokolaterie

Auf der Terrasse einer Lounge-Bar mit dem Blick auf den nächtlichen Rathausturm

Auf der Terrasse einer Lounge-Bar mit dem Blick auf den nächtlichen Rathausturm

Ein typisches Café in Bruessel

Ein typisches Café in Brüssel

In den Straßen von Bruessel

In den Straßen von Brüssel

In der Ferne ist die Basilique du Sacre Coeur zu sehen. Die fast 100 Meter hohe Basilika auf dem Berg der Barmherzigkeit ist die viertgrößte Kirche der Welt.

In der Ferne ist die Basilique du Sacre Coeur, ein Art-Deco-Bauwerk, zu sehen. Die fast 100 Meter hohe Basilika auf dem Berg der Barmherzigkeit ist die viertgrößte Kirche der Welt.

Nachts auf den Straßen von Bruessel

Nachts auf den Straßen von Brüssel

Atomium -eins der Wahrzeichen von Bruessel. Das 102 m hohe Gebäude wurde zur Weltausstellung 1958 errichtet, und stellt eine 165 - milliardenfache Vergrößerung eines Eisenmoleküls dar.

Atomium - eins der Wahrzeichen von Brüssel. Das 102 m hohe Gebäude wurde zur Weltausstellung 1958 errichtet und stellt eine 165-milliardenfache Vergrößerung eines Eisenmoleküls dar.

Atomium

Atomium

Chateau Royal - das Königsschloss in Laeken ist im neoklassischen Stil erbaut (1872). Besonders berühmt sind die angeschlossenen königlichen Gewächshäuser im Jugendstil. Die verschiedenen Glasgebäude sind miteinander verbunden und können jaehrlich ab Ende April fuer wenige Wochen besichtigt werden.

Chateau Royal - das Königsschloss in Laeken ist im neoklassischen Stil erbaut (1872). Besonders berühmt sind die angeschlossenen königlichen Gewächshäuser im Jugendstil. Die Glasgebäude sind miteinander verbunden und können jährlich ab Ende April für einige Wochen besichtigt werden.

Notre Dame de Laeken - das groeßte neugotische Bauwerk Belgiens. Besonders beruehmt ist sie unter anderem wegen ihrer imposanten Innenausstattug. Direkt neben der Kirche befindet sich einer der schoensten Friedhoefe Bruessels, mit beeindruckenden Mausoleen.

Notre Dame de Laeken - das größte neugotische Bauwerk Belgiens. Besonders berühmt ist sie unter anderem wegen ihrer imposanten Innenausstattung. Direkt neben der Kirche befindet sich einer der schönsten Friedhöfe Bruessels, mit beeindruckenden Mausoleen.

Stadtrundfahrt

Stadtrundfahrt

Jugendstil in Bruessel

Jugendstil in Brüssel

Jugendstil in Bruessel

Jugendstil in Brüssel

Bourse - ein Beispiel für Eklektizismus (1873)

Bourse - ein Beispiel für den Eklektizismus (1873)

Palais Royal - der Brüsseler Koenigspalast ist einer der beeindruckensten Palaeste Europas. Jaehrlich im August koennen die prunkvollen Innenraeume besichtigt werden.

Palais Royal - der Brüsseler Königspalast ist einer der beeindruckensten Paläste Europas. Jährlich im August können die prunkvollen Innenräume besichtigt werden.

Straßenmusiker

Straßenmusiker

Im Bauch von Bruessel - die kleinen, schmallen Altstadtgassen mit zahlreichen Restaurants, Cafés, Boutiquen und Straßenmusikern

Im Bauch von Brüssel - die kleinen, schmalen Altstadtgassen mit zahlreichen Restaurants, Cafés, Boutiquen und Straßenkünstlern

Auf dem Grand Place: tags oder nachts brummt der Leben

Auf dem Grand Place. Tags oder nachts - das Leben brummt.

Veröffentlicht unter Belgien, Gruppenreisen, Städtereisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Saaremaa, die Insel der Ruhe in der Ostsee

Saaremaa, 15.08. – 19.08.2011, von Ilze Paegle

Schon längst wollten wir Saaremaa (deutsch Ösel), die größte Insel Estlands besuchen. Nun im August 2011 ist es endlich so weit. Wir haben vieles über die Insel gehört und gelesen und sind sehr gespannt, was uns erwartet.

Von dem kleinen Ort Virtsu auf dem estnischen Festland erreichen wir mit der Fähre in 30 Minuten Kuivastu, Insel Muhu. Bald überqueren wir den 4 km langen und 100 Jahre alten Damm, der Muhu mit der Saaremaa verbindet.

Fähre Virtsu - Kuivastu

Fähre Virtsu - Kuivastu

Fähre zwischen dem estnischen Festland und der Insel estnischen Muhu

Fähre zwischen dem estnischen Festland und der Insel estnischen Muhu

Frische Meerbrise auf der Fähre nach Insel Muhu

Frische Meerbrise auf der Fähre nach Insel Muhu

Kaum haben wir über den Damm Saaremaa erreicht, hören wir verdächtige Geräusche, die aus dem Motor des Autos kommen. Die Geräusche werden lauter und lauter – an einer Weiterfahrt ist nicht mehr zu denken. Fängt so unser Urlaub auf Saaremaa an? Was sollen wir nun tun? Wie kommen wir weiter? Soll es ausgerechnet auf der Insel passieren? Durch unsere Köpfe kreisen tausend Gedanken. Wir stoppen ein vorbeifahrendes Auto und bitten um Rat. Der junge Este ist sehr hilfsbereit und organisiert für uns einen Abschleppwagen, der unser Auto zu einer Werkstatt bringt und uns selber zu unserem Hotel. Am nächsten Tag werden die Ersatzteile aus Tallinn bestellt und unser Auto repariert. Obwohl wir unseren Aufenthalt auf Saaremaa verlängern mussten, bedauern wir es nicht – die Ruhe, Langsammkeit und die entspannte Atmosphäre hat uns gut getan. Wir sind sehr beeindruckt über die Hilfsbereitschaft und über die schnelle Arbeit der Autowerkstatt.

Kuressaare – die Hauptstadt der Insel Saaremaa mit ihren 36.500 Einwohnern ist ein kleines und gemütliches Städtchen mit kleinen Häusern, Altstadt und Bischofsburg Arensburg aus dem 14 Jh.

In Kuressaare, der Hauptstadt Saaremass

In Kuressaare, der Hauptstadt Saaremass

Kuressaare

Kuressaare

Kuressaare

Kuressaare

Fischrestaurant in Kuressaare

Restaurant in Kuressaare

In Kuressaare

In Kuressaare

Restaurant der estnischen Spezialitäten

In der alten Windmühle ist ein Restaurant eingerichtet. Hier bekommt man ein schönes Abendessen: estnische Spezialitäten und estnisches Bier

Park in Kuressaare

Park in Kuressaare

Lobby des Grand Sose SPA Hotels in Kuressaare

Lobby des Grand Rose SPA Hotels in Kuressaare

Unser Zimmer im Grand Rose SPA Hotel in Kuressaare

Unser Zimmer im Grand Rose SPA Hotel in Kuressaare

SPA Center im Grand Rose SPA Hotel

SPA Center im Grand Rose SPA Hotel

Im Restaurant des Grand Rose SPA Hotels

Im Restaurant des Grand Rose SPA Hotels

Kuressaare

Kuressaare

Kuressaare

Kuressaare

Kuressaare

Kuressaare

Suur Tõll - in der estnischen Mythologie ein Riese von der Insel Saaremaa

Suur Tõll - in der estnischen Mythologie ein Riese von der Insel Saaremaa

Bischofsburg, errichtet vom Deutschen Orden 1380

Bischofsburg, errichtet vom Deutschen Orden 1380

Marina an der Bischofsburg

Marina an der Bischofsburg

Freilichtbühne in Kuressaare

Freilichtbühne in Kuressaare

In Kuressaare

In Kuressaare

Kuressaare

Kuressaare

Da die Insel relativ klein ist, muss man keine großen Strecken zurücklegen, um wieder in einem schönen Ort anzukommen.

Unterwegs nach Kihelkonna besuchen wir das Freilichtmuseum Mihkli.  Hier kann man einige mehrere hundert Jahre alte Bauernhäuser und Wirtschaftshäuser besichtigen. Obwohl die Inselbewohner ein abgeschiedenes Leben geführt haben und im kalten nördlichen Klima lebten, haben sie für die damalige Zeit ein ganz wohlhabendes Leben gehabt.

Überall auf der Insel sehen wir Steinhaufen – Zäune, Fundamente für die Windmühlen, Fundamente für Monumente. Steine hat man hier genug.

Kihelkonna – ein schön klingender Name, wir hoffen auf eine größere Ortschaft, aber es ist ein kleines Dorf mit einer Kirche in Zentrum.

Kihelkonna

Freilichtmuseum Mihkli

Windmühle

Windmühle

Windmühle

Windmühle

Steinzaun

Steinzaun

Steine im Fundament des Hauses

Steine im Fundament des Hauses

Freilichtmuseum Mihkli

Freilichtmuseum Mihkli

Freilichtmuseum Mihkli

Freilichtmuseum Mihkli

Freilichtmuseum Mihkli

Freilichtmuseum Mihkli

Stockfisch im Freilichtmuseum Mihkli

Stockfisch im Freilichtmuseum Mihkli

Freilichtmuseum Mihkli

Freilichtmuseum Mihkli

Odalätsi Brunnen: auf einmal sprudelt Wasser aus der Erde und nach eine Weile wird es zu einem kleinem Fluss. Es stellt sich heraus, dass das Wasser unterirdisch hier aus einem See auf die Erdoberfläche kommt.

Odalätsi Brunnen

Odalätsi Brunnen

Tagaranna, Ninase Klippen

Entlang der Nordküste fahren wir zu der nächsten Spitze der Halbinsel. Hier besichtigen wir Panga Pank, den höchsten Dolomitfelsen der Insel (bis zu 21 m hoch). Es ist sehr schön hier, alles gut gepflegt: grüner Rasen, Wacholder. Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein an der Panga Steilküste und wenn man unbedingt wissen möchte, wie spät es ist, schaut man auf die Sonnenuhr.

Saaremaa

Das alte Fischerboot hat eine neue Verwendung gefunden

Saaremaa

Saaremaa

Ein Monument auf einem Steinhaufen

Ein Denkmal auf einem Steinhaufen

An der Steilküste

An der Steilküste

Sonnenuhr

Sonnenuhr

Dolomitfelsen

Dolomitfelsen

An der Ostsee

An der Ostsee

Schild zum Dolomitenfelsen Panga Pank

Schild zum Dolomitfelsen Panga Pank

Haus für das kulturelle Erbe Saaremaas

Haus für das kulturelle Erbe Saaremaas

Wir sind bei Anglas Windmühlen angekommen: Die eine ist im holländischen Stil gebaut und die vier anderen stehen auf einem Pfahl, der mit einem Steinhaufen befestigt ist. Der Vorteil ist, dass man diese Mühle entsprechend der Windrichtung drehen konnte und somit die Windrichtung nutzen konnte. Neben den Windmühlen ist ein Haus für das kulturelle Erbe der Insel gebaut, hier legen wir eine kleine Pause ein und trinken einen Kaffee.

Anglas Windmühlen

Anglas Windmühlen

Anglas Windmühlen

Anglas Windmühlen

In guter Gesellschaft

In guter Gesellschaft

Anglas Windmühlen

Anglas Windmühlen

Anglas Windmühlen

Anglas Windmühlen

Auch Ziegen möchten Panglas Windmühlen sehen

Auch Ziegen möchten Anglas Windmühlen bewundern

Panglas Windmühlen

Anglas Windmühlen

Kaali-Meteoritenkrater. Der wahrscheinlich 4000 Jahre eingeschlagene Meteorit hat hier ein Krater von 110 m Durchmesser gerissen.

Kaali-Meteoritenkrater. Der wahrscheinlich vor 4000 Jahren eingeschlagene Meteorit hat hier einen Krater von 110 m Durchmesser gerissen.

Unser Fazit über Saaremaa: langsames, ruhiges, erholsames Leben, einsame Strände, kleine Entfernungen, gute Straßen, sogar die kleinsten sind asphaltiert, wenig Menschen – man kann sich hier sehr gut von der Zivilisation und dem Alltagsstress erholen.

Obwohl die Insulaner alles ruhig angehen lassen, den Fährverkehr zwischen der Insel und dem Festland organisieren sie ganz schnell: die Fähren fahren sehr oft und werden sehr schnell entladen und beladen.

Auf wiedersehen Insel der Ruhe Saaremaa

Auf wiedersehen Insel der Ruhe Saaremaa

Nur ungern kehren wir von der Insel der Ruhe wieder zurück auf das Festland.

Veröffentlicht unter Estland, Gruppenreisen, PKW Rundreisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Traditionelles Landleben in Lettland

Travel MICE auf Inforeise in Lettland:
TM
Das Motto dieser Reise war landestypische Aktivitäten und Besichtigungsobjekte zu entdecken und für unsere Kunden auszusuchen. Raus aus Riga – der Hauptstadt Lettlands! Abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten habe ich interessante Menschen getroffen, die die lettische Tradition aufrecht halten und mit großer Freude an die Gäste weitergeben.
Über das Erlebte und Gesehene erzählen meine Bilder.
TM
Wenn auch Sie das traditionelle Landleben in Lettland kennenlernen möchten, steht Ihnen Ihr Travel MICE Team gerne mit Rat und Tat zur Seite.
TM

Gasthof in Lettland. Hier werden Produkte aus eigener Landwirtschaft und was der Wald gerade hergibt verwendet. Ich bekam z.B. zum Nachtisch Quarkpfannkuchen mit Sahne und Blaubeeren.

 

Im Gasthof

Im Gasthof

Im Gasthof

Im Gasthof

Der Storch ist ganz zutraulich und hat wenig Angst von Menschen und Autos

Der Storch ist ganz zutraulich und hat wenig Angst vor Menschen und Autos

Die alte Kutsche hat auch heute eine Verwendung

Die alte Kutsche hat auch heute eine Verwendung.

Die lettischen Gärtner lieben Rosen

Die lettischen Gärtner lieben Rosen

Trotz der klimatischen Verhältnissen in vielen lettischen Gärten findet man Weintrauben

Trotz der klimatischen Verhältnisse findet man in vielen lettischen Gärten Weintrauben

Dieses Jahr ist die Apfelernte sehr gut

Dieses Jahr ist die Apfelernte sehr gut

Sonnenblumen grüßen die vorbei Fahrenden fast vom jeden Garten

Sonnenblumen grüßen die Reisenden aus fast jedem Garten

Bäckerei, in der das traditionelle lettische Schwarzbrot gebacken wird

Bäckerei, in der das traditionelle lettische Schwarzbrot gebacken wird

Die Bäckerin erzählt uns die Geschichte der Bäckerei und das Prozess des Brotbackens

Die Bäckerin erzählt uns die Geschichte der Bäckerei und über den Prozess des Brotbackens

Die Bäckerin prüft, ob der Ofen heiß genug ist

Die Bäckerin prüft, ob der Ofen heiß genug ist

Der Teig ist aufgegangen, wir können mit dem Brotbacken anfangen

Der Teig ist aufgegangen, wir können mit dem Brotbacken anfangen

Die Bäckerin zeigt uns wie man einen Brotlaib formt. Bei ihr sitzt jeder Handgriff und sieht ganz einfach aus. Werden wir auch das schaffen?

Die Bäckerin zeigt uns wie man einen Brotlaib formt. Bei ihr sitzt jeder Handgriff und sieht ganz einfach aus. Werden wir auch das schaffen?

Es ist gar nicht so einfach dem Laib eine schöne Form zu geben. Zum Glück bekommen wir Hilfe von der Bäckerin.

Es ist gar nicht so einfach dem Laib eine schöne Form zu geben. Zum Glück bekommen wir Hilfe von der Bäckerin.

Und mit Liebe schafft man einen schönen Laib zu formen. Wie die Bäckerin uns sagte, wichtig guten Gedanken beim Brotbacken haben. Wenn man gestresst und böse ist, gelingt das Brot nicht.

Und mit Liebe schafft man einen schönen Laib zu formen. Wie die Bäckerin uns sagte, ist es wichtig gute Gedanken beim Brotbacken zu haben. Wenn man gestresst ist und schlechte Gedanken hat, gelingt das Brot nicht.

 

Die Töpferin erzählt uns über die Technik, die Sie in Ihrer Arbeit verwendet: Sie mischt unterschiedliche Sorten Ton - rot, weiß, schwarz - und damit bekommt sehr interessante und einzigartige Muster.

Die Töpferin erzählt uns über die Technik, die Sie in Ihrer Arbeit verwendet: Sie mischt unterschiedliche Sorten Ton - rot, weiß, schwarz - und damit bekommt sie sehr interessante und einzigartige Muster.

Keine Schussel gleicht der anderen - jeder kann für sein Geschmack das Passende aussuchen.

Keine Schüssel gleicht der anderen - jeder kann für seinen Geschmack das Passende finden.

Einige der Becher sind vom Außen mit Wachs behandelt - es ist ein Genuss aus so einem Becher Tee zu trinken.

Einige der Becher sind von außen mit Wachs behandelt - es ist ein Genuss aus so einem Becher Tee zu trinken.

Auch wir selbst waren in der Töpferei tätig und haben uns einen Glücksknopf gemacht :-)

Auch wir selbst waren in der Töpferei tätig und haben uns einen Glücksknopf gemacht 🙂

Die liebt ihre Arbeit - das verrät ihre strahlenden Augen, wenn Sie über ihre Arbeit spricht.

Die Töpferin liebt ihre Arbeit - das veraten ihre strahlenden Augen, wenn Sie über ihre Arbeit spricht.

Wir besuchen eine Ziegenfarm. Diese Farm hat eine der modernsten Melkanlagen in Lettland. Der kleine Hirt hilft seiner Mama die Ziegen zum Melken zu treiben.

Wir besuchen eine Ziegenfarm. Diese Farm hat eine der modernsten Melkanlagen in Lettland. Der kleine Hirt hilft seiner Mama die Ziegen zum Melken zu treiben.

Während des Melkens sind die Ziegen beim Naschen

Während des Melkens sind die Ziegen am Naschen

Der rassige Bock namens Perkons, zu deutsch Blitz, hat geschafft die Tür seines Gehäges aufzumachen und will nicht mehr zurück. Stur wie ein Bock eben :-)

Der Bock namens Perkons, zu deutsch Blitz, hat es geschafft die Tür seines Geheges aufzumachen und wollte nicht mehr zurück. Stur wie ein Bock eben 🙂

Besuch einer im spätgotischen und barocken Stil gebauten Kirche aus dem 13. Jahrhundert

Besuch einer im spätgotischen und barocken Stil gebauten Kirche aus dem 13. Jahrhundert

Der alte Park an der Kirche und dem Pfarhaus grenzt an einem Sagen umworbenen See

Der alte Park und die mit dem Moos bewachsene Mauer an der Kirche und dem Pastorat grenzt an einen sagenumworbenen See.

Auch Fahrradfahrer machen gerne in dieser Stille und Abgeschiedenheit eine Pause

Auch Fahrradfahrer machen gerne in dieser Stille und Abgeschiedenheit eine Pause

Der Kirchenturm ragt hoch in den blauen Himmel.

Der Kirchenturm mit dem Hahn oben drauf ragt hoch in den blauen Himmel.

Pfarrhaus

Pastorat

Unsere Route führt uns weiter zu einem Hanfbauer.

Unsere Route führt uns weiter zu einem Hanfbauer.

Der Hanfbauer führt uns in den mehrere Hundert Jahre alten Speicher und erzählt viel interessante alte Geschichten: früher wurde hier nicht nur der Korn aufbewahrt, aber auch die Mitgifttruhen der unverheirateten Mädchen der Familie. Durch die Bauweise behält der Speicher besonders Klima: im Sommer kühl und im Winter warm.

Der Hanfbauer führt uns in den mehrere Hundert Jahre alten Speicher und erzählt viele interessante alte Geschichten: früher wurde hier nicht nur Korn aufbewahrt, aber auch die Mitgifttruhen der unverheirateten Mädchen der Familie. Durch die Bauweise behält der Speicher ein besonderes Klima: im Sommer kühl und im Winter warm.

Der Bauer zeigt uns eine alte Steinmühle, in der früher Roggen gemahlen wurde.

Der Bauer zeigt uns eine alte Steinmühle, in der früher Roggen gemahlen wurde.

Kutschenräder und getrocknete Birgenzweige - mit denen wird in einer typisch lettischen Sauna Peeling gemacht.

Kutschenräder und getrocknete Birkenzweige - die Birkenzweige werden in einer typisch lettischen Sauna für Peeling verwendet.

Im Garten des Hanfbauers.

Im Garten des Hanfbauers.

Mit diesem Gerät werden die Hanfnüsse geröstet.

Mit diesem Gerät wurden früher die Hanfnüsse geröstet.

Mit diesem Gerät wurden früher die Hanfnüsse gestampft.

Mit diesem Gerät wurden früher die Hanfnüsse gestampft.

Hanfnüsse

Hanfnüsse

Auch ein Schmetterling wollte zu uns gesellen.

Auch ein Schmetterling wollte sich zu uns gesellen.

Von Hanf werden Seile hergestellt.

Aus Hanf werden Seile hergestellt.

Der nächste Schritt zur Herstellung der Hanfseile.

Der nächste Schritt zur Herstellung der Hanfseile.

Die alte Scheune ist mit der nordischen Kiwi bewachsen - die kleinen grünen Beeren schmecken wirklich wie Kiwi.

Die alte Scheune ist mit nordischen Kiwi bewachsen - die kleinen grünen Beeren schmecken wirklich wie Kiwis.

Auch an schöne Sachen denkt der Hanfbauer - Rote Wasserrosen im Teich.

Auch an schöne Sachen denkt der Hanfbauer - Rote Wasserrosen im Teich.

Hanfdegustation im Speicher. Hanf kann man sogar mit Honig essen - das war etwas ganz neues für mich. Dazu bekamen wir Kräutertee, der aus 9 in den umliegenden Wiesen wachsenden Kräutern hergestellt wa

Hanfdegustation im Speicher. Hanf kann man sogar mit Honig essen - das war etwas ganz neues für mich. Dazu bekamen wir einen Kräutertee, der aus 9 in den umliegenden Wiesen wachsenden Kräutern gekocht war.

Besuch in einer Bierbrauerei. Die Anfänge dieser Brauerei sind im 17 Jh. Damals war hier ein Schlosskrug.

Besuch in einer Bierbrauerei. Die Anfänge dieser Brauerei sind im 17. Jh. Damals war hier der Schlosskrug.

Hier wird Bier gebraut.

Hier wird Bier gebraut.

Bier Degustation - wir können mehrer Sorten mit einheimischen Snacks probieren. Es schmeckt sehr gut!

Bier Degustation - wir können mehrere Sorten mit einheimischen Snacks probieren. Es schmeckt sehr gut!

Bierdegustation

Bierdegustation

Nach der Degustation gehen wir in den Brauereiladen und kaufen uns Bier, da es so gut geschmeckt hat, und leckere Snacks zum mitbringen.

Nach der Degustation gehen wir in den Brauereiladen und kaufen uns Bier, da es so gut geschmeckt hat, und leckere Snacks als Mitbringsel.

Veröffentlicht unter Gruppenreisen, Incentives, Lettland | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Natur pur im Baltikum

Wir danken Herrn Rolf Glade für die schönen Naturaufnahmen, die er während seiner 22-tägigen PKW Rundreise (Mai, 2011) durch die drei baltischen Länder – Litauen, Lettland und Estland – aufgenommen hat. Während der Wildtierbeobachtung in Estland ist es ihm sogar geglückt Bären zu sehen.

Die Reise nach Baltikum über Masuren

Die Reise nach Baltikum über Masuren

Anemonen

Anemonen

Auf Saaremaa, Estland

Auf Saaremaa, Estland

Während der Wildtierbeobachtung in Estland

Während der Wildtierbeobachtung in Estland

Bär im estnischen Wald

Bär im estnischen Wald

Fuchs

Fuchs

Im Moor

Im Moor

Kastanienblüte in Schlosspark von Rundale, Lettland

Kastanienblüte im Schlosspark von Rundale, Lettland

Orchideen

Orchideen

Kormorane auf der Kurischen Nehrung

Kormorane auf der Kurischen Nehrung

Blick auf die große Düne, Nida (Nidden), Kurische Nherung, Litauen

Blick auf die große Düne, Nida (Nidden), Kurische Nehrung, Litauen

Abendstimmung an der Ostsee, Kurische Nehrung

Abendstimmung an der Ostsee, Kurische Nehrung

Veröffentlicht unter Estland, Lettland, Litauen, PKW Rundreisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Incentive an der Ostalgarve

FAM Trip: Incentive an der Ostalgarve.

Die Ostalgarve, die Region zwischen Faro und der spanischen Grenze ist ein wahres Naturparadies. Um die einmalige Lagunenlandschaft mit seltenen Tier-, Vogel- und Pflanzenarten zu schützen wurde hier Mitte der 80-er Jahre das Naturreservat Ria Formosa gegründet. Beeindruckend sind die endlosen, ruhigen und traumhaften Sandstrände. Inmitten dieser beeindruckenden Landschaft habe ich an einer wunderschönen Incentive-Reise teilgenommen. Der Ausgangspunkt dieser Reise war der zwischen zwei Golfplätzen liegender Robinson Club Quinta da Ria.

Ich lasse jetzt die Bilder sprechen und freue mich, wenn Sie durch die Bildersprache sich angesprochen fühlen und wir für Sie, Ihre Mitarbeiter oder Kunden ein Incentive in der Algarve veranstalten können. Unser Kundenservice hilft mit der Planung Ihrer Reise gerne weiter.

Leinen los zur Jeep Tour in Richtung Ria Formosa

Leinen los zur Jeep Tour in Richtung Ria Formosa

Jepp Tour

Jeep Tour

Besprechung vor der Fahrrad Tour in die Lagunenlandschaft

Besprechung vor der Fahrrad Tour in die Lagunenlandschaft

Fahrradtour

Fahrradtour

Lagunenlandschaft im Naturschutzgebiet Ria Formosa

Lagunenlandschaft im Naturschutzgebiet Ria Formosa

Mit dem Speed Boot zu der Insel Deserta - dem südlichsten Punkt Portugals

Mit dem Speed Boot zu der Insel Deserta - dem südlichsten Punkt Portugals

Unterwegs mit dem Speed Boat - Blick auf Faro

Unterwegs mit dem Speed Boot - Blick auf Faro

Sandbänke im Atlantik - eine echte Badeparadies

Sandbänke vor der portugiesischen Atlantikküste - eine echtes Badeparadies

Insel Deserta - der südlichste Punkt Portugals

Insel Deserta - der südlichste Punkt Portugals

Restaurant auf der Insel Deserta. Auf dem Grill: frischer Fisch aus dem Ozean, Salz, Pfeffer, Olievenöl - hmmm lecker

Restaurant auf der Insel Deserta. Auf dem Grill: frischer Fisch aus dem Ozean, Salz, Pfeffer, Olievenöl - hmmm lecker

Türkisblaues Wasser, Meeresrauschen, weißer Sandstrand - wie aus dem Bilderbuch

Türkisblaues Wasser, Meeresrauschen, weißer Sandstrand - wie aus dem Bilderbuch

Ebbe im Atlantik

Ebbe im Atlantik

Fischerboote

Fischerboote

Tavira

Tavira

Empfang in der Pousada Do Convento da Graca in Tavira

Empfang in der Pousada Do Convento da Graca in Tavira

Abendessen im Kreuzgang des ehemaligen Klosters, heute Pousada

Abendessen im Kreuzgang des ehemaligen Klosters, heute Pousada

Musikalische Untermalung nach dem Abendessen sorgt für gute Stimmung

Musikalische Untermalung nach dem Abendessen sorgt für gute Stimmung

In Villa Nova de Cacela

In der Villa Nova de Cacela

Blumenpracht

Blumenpracht

Friedhof - auch ein interessantes Besichtigungsobjekt

Friedhof - auch ein interessantes Besichtigungsobjekt

Johannisbrotbaum: die Früchte werden für die Zubereitung des Nachtisches genutzt

Johannisbrotbaum: die Früchte werden für die Zubereitung des Nachtisches genutzt

Blumenpracht

Blumenpracht

White Night Party

Unterwegs zur White Night Beach Party

Quinta da Lago

Quinta da Lago

Golf Club Quinta da Ria

Golf Club Quinta da Ria

Ausflug auf dem Antlantik

Ausflug auf dem Antlantik

Poolparty

Poolparty

Veröffentlicht unter Events, Gruppenreisen, Incentives, Portugal | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Robinson Club Quinta da Ria, Ostalgarve, Portugal

FAM Trip:
Dank der freundlichen Einladung des Robinson Clubs hatte ich die Möglichkeit den Club mit dem schönen Namen Quinta da Ria, zu deutsch Haus am Meer im Süden Portugals kennenzulernen.
Ein herzliches Danke schön geht auch an die TUIfly, die uns bequem und sicher nach Faro und wieder zurück gebracht hat.
Mit strahlendem Sonnenschein werden wir im Flughafen Faro begrüßt. Nach einer ca. 40-minütigen Fahrt erreichen wir den Club. Schon die herzliche Begrüßung mit einem Welcome Drink aus sonnengereiften Orangen und Prosecco bringt uns in einer schönen und ausgelassenen Stimmung – wir fühlen uns herzlich Willkommen. Mit jedem Tag durch die Freundlichkeit der Mitarbeiter, das abwechslungsreiche Programm, die wunderbaren Mahlzeit und den guten Service wird die Stimmung gesteigert bis zu dem Abschluss mit der White Night Beach Party.
Schauen Sie sich die Bilder an und Sie werden erfahren, wie vielseitig die Robinson Welt sein kann.
Der Club Quinta da Ria ist für ein Incentive oder ein Event die perfekte Lokation mit vielen Vorteilen, wie z.B. faszinierendes Ambiente, erfahrene und serviceorientierte Mitarbeiter, alles unter einem Dach, Vielfalt der technischen Einrichtungen, Out- und Indoorsportmöglichkeiten, Theater und Bühnentechnik, Grill-, Pool- und Beachpartys, Seminarräume, Vollpension mit Themenbuffets oder Galadiners. Und ein ganz wichtiger Aspekt in der heutigen Zeit – kalkulierbare Kosten.
Auch die Umgebung bietet wunderbare Ausflugsmöglichkeiten: die Altstadt von Faro, das Hafenstädtchen Tavira, das Naturschutzgebiet Ria Formosa mit den faszinierenden Flut- und Ebbe Landschaften und die vorgelagerten Sandbänken.
Mich hat der Robinson Club Quinta da Ria überzeugt. Und wenn ich Sie mit meiner Erzählung und den Bildern auch überzeugt habe, organisieren wir mit großer Begeisterung Ihr nächstes Incentive oder Event im Club Quinta da Ria oder auch in einem anderen Robinson Club. Unser Kundenservice hilft mit der Planung Ihrer Reise gerne weiter.
Robinson Club Quinta da Ria

Robinson Club Quinta da Ria

Robinson Club Quinta da Ria

Robinson Club Quinta da Ria

Ein großer Wert wird im Club auf die Pflanzen und Blumen gelegt

Großer Wert wird im Club auf Pflanzen und Blumen gelegt

Haus Faro

Haus Faro

Haus Guarda

Haus Guarda

Ein ruhiges Plätzen unter den Palmen findet man immer

Ein ruhiges Plätzchen unter Palmen findet man immer

Hauptpool und Bar

Hauptpool und Bar

Aussenpool

Außenpool

WellFit Suite

WellFit Suite

Blick von der Dachterrasse der Suite auf den Golf Club Quinta da Ria

Blick von der Dachterrasse der Suite auf den Golf Club Quinta da Ria

Alles ist für die Poolparty vorbereitet

Alles ist für die Poolparty vorbereitet

Poolparty

Poolparty

Auf der Terrasse des Restaurants

Auf der Terrasse des Restaurants

Das Team des Spezialitätenrestaurants

Das Team des Spezialitätenrestaurants stellt das Menue und die Weine vor

Strand am Ozean

Strand am Atlantik

Beach Bar

Beach Bar

Auf dem Weg zur White Night Beach Party am 18-ten Loch des Golff Clubes erwarten uns Erfrischugsgetränke

Auf dem Weg zur White Night Beach Party am 18-ten Loch des Golff Clubes erwarten uns Erfrischugsgetränke

White Night Beach Party

White Night Beach Party

Seminar Fit 4 Business mit Alexander Reyss

Seminar Fit 4 Business mit Alexander Reyss

Für die Erfrischung in der Pause ist gesorgt

Für die Erfrischung in der Pause ist gesorgt

Anstoßen vor dem Kochkurs: Kochen mit dem Profi

Anstoßen vor dem Kochkurs: Kochen mit dem Profi

Eine Homage an das benachbarte Spanien: wir kochen Paella

Eine Homage an das benachbarte Spanien: wir kochen Paella

Die Freude über die selbstgekochte Paella ist riesig

Die Freude über die selbstgekochte Paella ist riesig

Und die selbstgekochte Paella schmeckt köstlich

Und die selbstgekochte Paella schmeckt köstlich

Offene Küche im Hauptrestaurant

Offene Küche im Hauptrestaurant

Nordic Walking morgens - so hat man Kraft für den ganzen Tag

Nordic Walking morgens - so tankt man Kraft für den ganzen Tag

Golf Club Quinta da Cima - eins der beiden direkt am Robinson Club liegenden Golf Clubs

Golf Club Quinta da Cima - eins der beiden direkt am Robinson Club liegenden Golf Clubs

Beach-Volleyball

Beach-Volleyball

Bike-Tour

Bike-Tour

Creative Workshop

Creative Workshop

Show im Theater

Show im Theater

In Tavira werden wir mit portugiesischen Musik begrüßt

In Tavira werden wir mit portugiesischer Musik begrüßt

Vorbereitung zur Jeep Tour

Vorbereitung zur Jeep Tour

Speedboot Ausflug zum Mittagessen ins südlichste Restaurant Portugals auf einer Insel im Atlantik

Speedboot Ausflug zum Mittagessen ins südlichste Restaurant Portugals auf einer Insel im Atlantik

Veröffentlicht unter Events, Gruppenreisen, Incentives, Portugal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Elysium: 5-Sterne Deluxe Hotel mit SPA direkt am Strand von Pafos (Paphos), Zypern

Inforeise Zypern, März 2011.

Dank der freundlichen Einladung von Lobster Experience und des Managements der Stademos Hotels haben wir einige wunderbare Tage im Hotel Elysium verbracht. Nun können wir unsere Erfahrung an unsere Leser weitergeben.

Die Lage des Elysium Hotels bietet nicht nur erholsame Tage am Meer, aber auch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten: Das Elysium grenzt an die antiken Königsgräber, über die Uferpromenade ist der Hafen mit zahlreichen Tavernen und Cafés und mittelalterlichem Kastell erreichbar, auch das Stadtzentrum mit dem Markt und kleinen Boutiquen ist nur 15 Minuten zu Fuß entfernt. Und wenn jemand einen Tagesausflug z.B. in das Fischerdorf Latchi oder in das Troodos Gebirge unternehmen möchte, bietet die Hotelrezeption einen Mietwagen an.

Das Elysium bietet von Deluxe-Zimmern mit Balkon bis zu Royal Studios, zypriotischen Maisonetten und Royal Garden Villen mit privatem Pool.

Das Personal ist sehr freundlich, vornehm und hilfsbereit.

Jeder Tag in Elysium fängt mit einem reichhaltigen Sektfrühstück an. Später werden die Gäste in 6 Restaurants verwöhnt, in denen italienische und japanische Gourmetküche sowohl schmackhafte zypriotische Speisen mit Zutaten aus einheimischem Anbau angeboten werden.

Im Opium Health SPA können Gäste den Alltagsstress vergessen – hier bekommen sie Entspannung pur für Geist, Körper und Seele. Das SPA Erlebnis runden nach speziellen Rezepturen hergestellte ESPA-Produkte ab.

Durch die großzügigen und geschmackvoll eingerichteten Räumlichkeiten ist das Elysium auch ein idealer Ort für Veranstaltungen, Events, Ausstellungen oder Meetings.

Jetzt lasse ich die Bilder sprechen. Wie das Sprichwort sagt: Bilder erzählen mehr als tausend Worte.

Elysium Hotel Zypern Pafos

Elysium Hotel, Zypern, Pafos

Sunset Terrace Elysium Hotel

Sunset Terrace Elysium Hotel

Säulengang

Säulengang

Lemonia Piazza Fountains

Lemonia Piazza Fountains

Royal Studio mit privatem Pool

Royal Studio mit privatem Pool

zypriotische Maisonette

zypriotische Maisonette

Royal Garden Villa mit privatem Pool

Royal Garden Villa mit privatem Pool

Deluxe Zimmer mit Balkon

Deluxe Zimmer mit Balkon

Rstaurant Lemonia Piazza

Rstaurant Lemonia Piazza

Buffet im Restaurant Lemonia Piazza

Buffet im Restaurant Lemonia Piazza

Ristorante Bacco

Ristorante Bacco

Oshin Sushi Bar

Oshin Sushi Bar

Mediterraneo Restaurant

Mediterraneo Restaurant

Epicurian Restaurant

Epicurian Restaurant

Brasserie Messina

Brasserie Messina

Cascading Pools

Cascading Pools

Outdoor Pool

Outdoor Pool

Spa Relaxation Room

Spa Relaxation Room

Wet Treatment Room

Wet Treatment Room

Ocean Massage

Ocean Massage

Kapelle

Kapelle

Hochzeit auf der Sunset Terrace

Hochzeit auf der Sunset Terrace

Basilica Dinner

Basilica Dinner

Strand

Strand

Palmenallee zum Strand

Palmenallee zum Strand

Elysium Hotel

Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Elysium Hotel

Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Im Park am Elysium Hotel

Eingang Elysium Hotel

Eingang Elysium Hotel

Bibliothek

Bibliothek

Atrium

Atrium

Im Park des Elysium Hotels

Im Park am Elysium Hotel

Im Park des Elysium Hotels

Im Park am Elysium Hotel

Schach

Schach

Im Park des Elysium Hotels

Im Park am Elysium Hotel

Indoor pool

Indoor pool

Gala Dinner

Gala Dinner

Gala Dinner

Gala Dinner

Gala Dinner

Gala Dinner

Gala Dinner

Gala Dinner

Chef de Cuisine

Chef de Cuisine

Veröffentlicht unter Zypern | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Zypern – die Insel, wo Aphrodite dem Meer entstieg

Inforeise März 2011

Fazit nach dieser Inforeise: Travel MICE wird sein Portfolio mit einer neuen Destination erweitern. Wir haben neue Geschäftspartner auf Zypern gewonnen, tolle, hochwertige Hotels gefunden und zahlreiche Sehenswürdigkeiten besichtigt, die wir unseren Kunden jetzt zeigen möchten.

Zypern ist das östlichste Land der EU, mit griechischem Charme und orientalischem Einfluss. Besonders spiegelt das sich im Essen wieder. Die zypriotischen Gerichte sind einfach toll – man isst nicht weil man Hunger hat,  sondern weil es schmeckt, z.B. Humus, Tachini, Dolmades, Kleftiko, Moussaka, Souvlakia, Stifado, gegrillter Halloumi–Käse, Fisch oder Fleisch Meze, die aus vielen, kleinen Gerichten besteht. Und den zypriotischen Wein nicht zu vergessen, der das schmackhafte Essen rundet, und den süßen Commandaria der als Dessertwein die Mahlzeit abschließt. Und wie könnte es auch anders sein – Zypern ist eines der ältesten Weinanbaugebiete der Welt.

Zypern ist Insel der Götter – wer die griechische Mythologie kennt, wird hier fast bei jedem Schritt mit den Namen eines der Götter konfrontiert. Wir hatten die erste Begegnung schon im Flughafen Larnaca: der Taxifahrer, der uns abgeholt hat, hieß Adonis :-). Aber vor allem ist Zypern Insel der Aphrodite – hier soll die Göttin der Liebe und Fruchtbarkeit dem Meeresschaum entstiegen sein.

Zypern ist das ganze Jahr über ein reizvolles Reiseziel. Im Sommer lädt das Mittelmeer mit 25° warmen Wasser zum Baden ein und im Herbst, Winter oder Frühling kann man hier hervorragend auf kulturelle und geschichtliche Entdeckungstouren gehen. Kultur der Vergangenheit und der Gegenwart hat Zypern reichlich zu bieten. Zahlreiche Klöster mit farbenfrohen Wandmalereien, mittelalterliche Festungsanlagen, römische Amphitheater, byzantinische Kirchen laden zum Besuch ein. Für die Archäologen und Historiker ist Zypern ein wahres Paradies. Auch viele Konzerte, Opernaufführungen auf Freiluftbühnen unter dem mediterranem Sternenhimmel und Ausstellungen laden Kulturbegeisterte ein.

Im Troodos Gebirge mit dem 1.950 m hohen Olympos können Wanderer auf Ihre Kosten kommen und die romantischen und ursprünglichen Bergdörfer, in denen die alten Männer vor dem  Kafenion sitzen, durchstreifen sowie Pflanzen und Tier bestaunen.

Ganz bequem eine Reise nach Zypern macht die Währung, die wir auch in Deutschland haben – den Euro. Man hat hier keine Verständigungsprobleme, praktisch jeder spricht Englisch, da Zypern bis zu Unabhängigkeit 1960 eine englische Kolonie war.
Das Einzige kleine Problem ist das Autofahren, da auf Zypern Linksverkehr herrscht. Falls Sie einen Mietwagen nehmen, werden Sie ein Auto mit roten Kennzeichen bekommen –  so können die Einheimischen auf die ungeübten Linksfahrer sich besser einstellen.

Zypern ist auch eine typische Golf-Reise-Destination. Vor kurzem ist ein weiteres Golf Club – das moderne 18 – Loch Golf Club Elea eröffnet worden.

Zahlreiche 5-Sterne und auch 6-Sterne Hotels bieten den Zypern-Gästen einen erholsamen und komfortablen Urlaub.

Und last but not least ist die bezaubernde Gastfreundschaft der Zyprioten zu erwähnen – auch wir haben auf unserer Reise liebe neue Freunde gewonnen.

Fischer im Pafos

Fischer im Pafos

Pafos

Pafos

Flora auf Zypern

Flora auf Zypern

Im Troodos Gebirge

Im Troodos Gebirge

Bergdorf Omodos

Bergdorf Omodos

Einkaufen im Bergdorf Omodos

Einkaufen im Bergdorf Omodos

Dorfplatz im Bergdorf Omodos

Dorfplatz in Omodos

Der Heiligkreuzkloster in Omodos

Der Heiligkreuzkloster in Omodos

Im Heiligkreuzkloster in Omodos

Im Heiligkreuzkloster in Omodos

Strassenbild in Pafos

Strassenbild in Pafos

Zitronenernte

Zitronenernte

Dorf im Troodos Gebirge

Dorf im Troodos Gebirge

Im Troodos Gebirge

Im Troodos Gebirge

Troodos Gebirge

Troodos Gebirge

Blick auf Troodos Gebirge

Blick auf Troodos Gebirge

Sonnenuntergang im Troodos Gebirge

Sonnenuntergang im Troodos Gebirge

Der Elea Golf Club ist der jüngste 18-Loch-Platz auf Zypern

Der Elea Golf Club ist der jüngste 18-Loch-Platz auf Zypern

Elea Golf Club, 18-Loch-Platz

Elea Golf Club, 18-Loch-Platz

Elea Golf Club

Elea Golf Club

Elea Golf Club, Clubhaus mit Restaurant

Elea Golf Club, Clubhaus mit Restaurant

Empfang im Elea Golf Club

Empfang im Elea Golf Club

Elea Golf Club Clubhaus

Elea Golf Club Clubhaus

Geburtsort von Aphrodite

Geburtsort von Aphrodite

Mosaiken im Curium Amphitheater

Mosaiken im Curium Amphitheater

Curium Amphitheater

Curium Amphitheater

Kato Pafos

Kato Pafos

Mietwagen auf Zypern haben rote Kennzeichen

Mietwagen auf Zypern haben rote Kennzeichen

Im Arcäologischem Park, Pafos

Im Archäologischem Park, Pafos

Uferpromenade vom Hotel Elysium zum Kato Pafos

Uferpromenade vom Hotel Elysium zum Kato Pafos

Kakteen

Kakteen

Geckos - keine Seltenheit auf Zypern

Geckos - keine Seltenheit auf Zypern

Flora

Flora

Gecko

Gecko

Mandarinenernte

Mandarinenernte

Kloster Chrysoroyiatissa Monastery in der Nähe des Dorfes Panayia

Kloster Chrysoroyiatissa Monastery in der Nähe des Dorfes Panayia

Weingut Kolios in Ayios Photios

Weingut Kolios in Ayios Photios

Der Winzer Kolios und unser Guide Christos

Der Winzer Kolios und unser Guide Christos

Der Winzer begutachtet den Wein nach dem Winter

Der Winzer begutachtet den Wein nach dem Winter

Heiliger Wein

Heiliger Wein

Veröffentlicht unter Zypern | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erholung und Natur pur in Lettland und Litauen

Ruhe, Stille, Natur und Abgeschiedenheit.  Den morgendlichen Kaffee auf der Terrasse genießen und der Stille und den Vögeln lauschen, am Meer oder am See sitzen, in die Ferne schauen und die Seele baumeln lassen – das alles wird auf dieser Reise wahr.

Hier erfahren Sie mehr über die Reise

Viele verbinden das Baltikum nicht nur mit schönen alten Hansestädten wie Riga und Tallinn oder mit der Barockstadt Vilnius, für viele ist das Baltikum Natur pur. Die Route führt Sie durch die beiden südlichen Länder des Baltikums Lettland und Litauen. Sie übernachten in kleinen abseits der großen Städte gelegenen Hotels oder in liebevoll restaurierten Gutshäusern. Und wenn es für Sie doch zu einsam wird, fahren Sie in die Großstädte wie Riga oder Vilnius.     

Für besondere Ruhestunden sorgt eine Fahrt mit einem Ruderboot und anschließendem Picknick am Ufer eines Waldsees. Hier können Sie ganz ungestört die Natur genießen und sich sonnen, schwimmen, ein spannendes Buch lesen oder angeln. Und wenn Sie Glück haben und abends zu Ihrem Hotel mit einem selbst gefangenem Fisch zurückkehren, wird der Chef Ihres Hotelrestaurants Ihnen den gerne zum Abendessen vorbereiten.     

Ihre Reiseroute verläuft so, dass Sie auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Lettlands und Litauens unterwegs besichtigen können wie z.B. den Gauja Nationalpark, den größten und ältesten Nationalpark des Baltikums, Schloss Rundale (Ruhental), die ehemalige Sommerresidenz der Herzöge von Kurland, den Berg der Kreuze, einen katholischen Wallfahrtsort, oder die Inselburg Trakai (Traken), die inmitten einer anmutigen Seen- und Waldlandschaft auf einer Insel ihre Besucher empfängt und ihre Geschichte im Kampf gegen die Kreuzritter erzählt.     

Auf der Kurischen Nehrung wandern Sie über die große Düne, die oft „litauische Sahara“ genannt wird oder unternehmen Sie eine Fahrradtour durch die in der Sommersonne duftenden Pinienwälder oder an der rauschenden Ostsee. Und nicht zu vergessen die farbenprächtigen Sonnenuntergänge. Auf dieser Reise lassen Sie im wahrsten Sinne des Wortes Ihre Seele baumeln und kehren ausgeruht und entspannt wieder nach Hause.             

Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Park am Bernsteinmuseum in Palanga
Park am Bernsteinmuseum in Palanga
Picknick am See

Picknick am See

Park von Annas

Park von Annas

ParkhotelRoze in Liepaja

Parkhotel Roze in Liepaja

Schloss Rundale

Schloss Rundale

Berg der Kreuze

Berg der Kreuze

Park am See

Park am See

Restaurant in Jurmala

Restaurant in Jurmala

Jurmala Blick aufs Meer

Jurmala Blick aufs Meer

Am Strand in Jurmala

Am Strand in Jurmala

Lettische Küste mit Booten Copyright Ainars Meiers

Lettische Küste mit Booten Copyright Ainars Meiers

Hotel in Liepaja

Hotel in Liepaja

Fahrradfahren auf der Kurischen Nehrung

Fahrradfahren auf der Kurischen Nehrung

Burg Trakai

Burg Trakai

Wandern auf der Kurischen Nehrung

Wandern auf der Kurischen Nehrung

Storch in Lettland Copyright Ainars Meiers

Storch in Lettland Copyright Ainars Meiers

Enten am See

Enten am See

Brücke zur Wasserburg Trakai

Brücke zur Wasserburg Trakai

Blick auf den Galve See Trakai

Blick auf den Galve See Trakai

Galve See Trakai

Galve See Trakai

Spaziergang im Park

Spaziergang im Park

 

 

Veröffentlicht unter Lettland, Litauen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar